28

Montag, 28. Juli 2014

Schweiz

Init7 bietet für nur 65 Franken pro Monat einen Gbit-Glasfaser-Anschluss. Im Test hält das Angebot sein Versprechen. Der grösste Schwachpunkt ist die Verfügbarkeit. computerworld.ch

Mit Direktübertrag P2P können Migros-Bank-Kunden neu Geld via Handy überweisen. Dies soll auch dann funktionieren, wenn sie die Kontoinformationen des Empfängers nicht kennen. netzwoche.ch

Textanzeige
Firmen der ICT-Branche finden ihre Sales- und Marketing-Fachleute mit einem Stelleninserat auf ictjobs.ch. Der spezialisierten Jobplattform der Schweizer IT-Branche. Und umgekehrt: Sie finden ihren neuen Job bei einer coolen Firma - mit einem kostenlosen, vertraulichen und unverbindlichen QualiProfil.

Der Taiwanesische Notebook-Hersteller Acer will sich im Smartphone-Markt etablieren. Die Modelle Liquid E3, Z4 und Z5 kommen auch in der Schweiz auf den Markt. nzz.ch

Das sind die aktuellen ICT-Trends der Schweiz. Die Stimmung in der Branche ist nicht nur gut, sondern sorgt auch für Wachstum. Der interaktive 6-Jahresvergleich zeigt die Nachhaltigkeit der Trends. computerworld.ch

Textanzeige
Werben im C36daily: Mit der Textanzeige direkt zur Zielgruppe - über 13'000 Empfänger für nur 149 Franken. Buchen Sie jetzt.


Veranstaltung

Am 26. August findet in Bern das zweite SuisseID Forum statt. Das Thema lautet «Sign oder nicht Sign - das ist keine Frage». inside-it.ch


International

Schön länger zeichnet sich dieser Trend ab, nun wird er vom Marktforschungsunternehmen IDC bestätigt: Die Tablet-Verkäufe nehmen nur noch wenig zu. Im Jahresvergleich wuchs der Markt im zweiten Quartal gerade mal um 11 Prozent. netzwoche.ch

Das Amazon aufgrund seiner Langzeitstrategie traditionell eher wenig Gewinn erwirtschaftet, damit sind die Anleger bislang einverstanden gewesen. Ein neuerlicher Quartalsverlust aber verärgert sie. computerwoche.de

Google startet ein neues Forschungsprojekt. Im Rahmen von Projekt Baseline soll die bisher umfassendste Datenbank zum menschlichen Körper entstehen. golem.de

Das Startup BookLamp analysiert Inhalte von E-Books, um daraus Kaufempfehlungen abzuleiten. Jetzt hat Apple das Unternehmen gekauft. heise.de


Zahl des Tages

Die russische Regierung hat eine Prämie in Höhe von umgerechnet 100'000 Franken für die ausgeschrieben, denen es gelingt, TOR zu deanonymisieren. golem.de


Meinung

EU-Datenschützern geht die nur in Europa gültige Löschung von Links aus Google-Suchergebnissen nicht weit genug. Sie wollen eine weltweite Entfernung. Doch dabei entstünde ein erheblicher Kollateralschaden. netzwertig.com


Meistgeklickter Link

Laut einem US-Medienbericht kooperiert Apple mit dem Schweizer Uhrenmacher Swatch, um Smart-Uhren herzustellen. Swatch selbst sagt, die Gerüchte seien unbegründet. inside-it.ch